TATRA

Der tschechische Automobilhersteller TATRA hat seinen Sitz in Kopřivnice.

Der älteste Autohersteller in der Tschechoslowakei wurde 1850 als Wagenfabrik Schustala & Co gegründet. Diese Firma war auf Kutsche, Eisenbahnwaggons und Autos sowie Flugzeuge spezialisiert.

Der 1897 produzierte Präsident war das erste Fahrzeuge der Firma mit  Verbrennungsmotor. 1923 begann mit Tatra 11 die Serienproduktion.

Die Tatra Modelle nach dem zweiten Weltkrieg

Tatra 600

1947 – 1952
Zylinder: 4
Hubraum: 1952 Kubiccentimeter
Höchstleistung: 38,2 kW bei 4000 Umdrehungen pro Minute
Höchstgeschwindigkeit: 130 km/h
Länge * Breite * Höhe: 4540*1670*1520 Millimeter
Radstand: 2700 Millimeter
Betriebsmasse: 1180 Kilogramm

Ab 1951 wurde der Tatra 600 in Mladá Boleslav bei Skoda produziert.

 

Dieses Tatra 600 Kabriolett erhielt Josef Stalin zum 70. Geburtstag.

Tatra 600 Diesel

1948
Zylinder: 4
Hubraum: 1952 Kubiccentimeter
Länge * Breite * Höhe: 4540*1670*1520 Millimeter

3 Prototypen

Tatra 601 Monte Carlo

1949
für Sportwettbewerbe
Verbrauch: 13 Liter auf 100 Kilometer
zu Beginn mit dem Motor des Tatra 600, danach Tatra 603 und
zum Schluss mit dem Motor des Tatra 603 A

Tatra 607-2 Monopost

1953
Zylinder: 8
Hubraum: 2472 Kubicentimeter
Höchstleistung: 135 kW bei 6000 Umdrehungen pro Minute
Höchstgeschwindigkeit: 215 km/h

mit Ejektorkühlung
Hydraulisches 2 Kreis Trommelbremssystem

Tatra 605

1956
Zylinder: 2
Hubraum: 686 Kubicentimeter
Höchstleistung: 40 kW bei 7000 Umdrehungen pro Minute
Höchstgeschwindigkeit: 168 km/h

Rennwagen

Tatra 603

1955 – 1975
Zylinder: 8
Hubraum: 2545 Kubiccentimeter
Höchstleistung: 69,9 kW bei 5000 Umdrehungen pro Minute
Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
Länge * Breite * Höhe: 5065*1910*1530 Millimeter
Radstand: 2750 Millimeter
Betriebsmasse: 1470 Kilogramm

Tatra 603 A

1964
Zylinder: 8
Hubraum: 2472 Kubiccentimeter
Höchstleistung: 77,2 kW bei 4800 Umdrehungen pro Minute
Höchstgeschwindigkeit: 150 km/h

Der Krankenwagenprototyp wurde im Tatra Betrieb in Bratislava konstruiert und gebaut.

Tatra 603 X

1966
Zylinder: 8
Hubraum: 2472 Kubiccentimeter
Höchstleistung: 77,2 kW bei 4800 Umdrehungen pro Minute
Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
Hydraulische Scheibenbremsen Dunlop

Der Prototyp wurde im Tatra Betrieb in Bratislava konstruiert und gebaut.

Tatra 603 B5

1967
Zylinder: 8
Hubraum: 2472 Kubiccentimeter
Höchstleistung: 107 kW bei 5600 Umdrehungen pro Minute
Höchstgeschwindigkeit: 195 km/h

Rallye Wagen
Hydraulische Scheibenbremsen Dunlop
vier Weber-Doppelvergaser

Tatra 2-603

1963 – 1975
Zylinder: 8
Hubraum: 2545 Kubiccentimeter
Höchstleistung: 77 kW bei 4800 Umdrehungen pro Minute
Höchstgeschwindigkeit: 170 km/h
Länge * Breite * Höhe: 5065*1910*1530 Millimeter
Radstand: 2750 Millimeter
Betriebsmasse: 1510 Kilogramm

Tatra 613

1973 – 1996
Zylinder: 8
Hubraum: 3495 Kubiccentimeter
Höchstleistung: 123,5 kW bei 5200 Umdrehungen pro Minute
Höchstgeschwindigkeit: 190 km/h
Länge * Breite * Höhe: 5025*1800*1505 Millimeter
Radstand: 2980 Millimeter
Betriebsmasse: 1670 Kilogramm

Tatra Vignale

Zylinder: 8
Hubraum: 3495 Kubiccentimeter
Höchstleistung: 121,4 kW bei 5600 Umdrehungen pro Minute
Höchstgeschwindigkeit: 190 km/h

 

Hydraulisches 2 Kreis Scheibenbremssystem

Beschleunigung 0 – 100 km in 11,4 Sekunden

Tatra 613 K

1984 – 1985
Zylinder: 8
Hubraum: 3495 Kubiccentimeter
Höchstleistung: 123,5 kW bei 5200 Umdrehungen pro Minute
Höchstgeschwindigkeit: 130 km/h
Länge * Breite * Höhe: 5185*1800*1505 Millimeter
Radstand: 3130 Millimeter
Betriebsmasse: 1840 Kilogramm

Automatisches 3-Gang-Getriebe